Walter Dusatti

stammt aus Friaul. Er wurde am 18. September 1930 in Turriaco geboren. Triest ist seine kulturelle Heimat. Zuletzt lebte er in der Nähe von Gorizia, der Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. Sie ist erst seit 1919 italienisch. Früher gehörte sie den Tiroler Grafen von Görz, gelangte dann in den Besitz der Habsburger und wurde schließlich österreichisches Kronland.
Für die Vita Dusattis hat dies keine Bedeutung, wohl aber für sein kulturelles Selbstverständnis, das zu einem Teil durchaus in der historischen Landschaft seiner Heimat wurzelt. In jungen Jahren wurde Dusatti Mitglied des Künstlerkreises Triest. An der Kunstakademie Venedig erwarb er das Diplom der Malerei.
Der Künstler verstarb am 29.3.2012.

W. Dusatti
Künstler
W. Dusatti
Technik
Öl auf Leinen
Größe
60 x 50 cm
Preis
auf Anfrage
 Anfrage
W. Dusatti
Künstler
W. Dusatti
Technik
Öl auf Leinen
Größe
45 x 40 cm
Preis
auf Anfrage
 Anfrage
W. Dusatti
Künstler
W. Dusatti
Technik
Öl auf Leinen
Größe
35 x 35 cm
Preis
auf Anfrage
 Anfrage
W. Dusatti
Künstler
W. Dusatti
Technik
Öl auf Leinen
Größe
50 x 45 cm
Preis
auf Anfrage
 Anfrage