Hannelore Sollmann

wurde 1952 in Linz geboren.

Sollmann besuchte das Gymnasium und studierte Innenarchitektur an der Kunsthochschule in Linz. 1986 nahm sie ihre freiberufliche künstlerische Tätigkeit auf und setzt sich seither intensiv mit dem Aquarell auseinander. Ab 1994 leitet die Künstlerin regelmäßig Aquarellseminare.

Im Jahre 2000 begann sie mit der abstrakten Malerei in Mischtechnik und Acryl, sowie Monotypie.
    
Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland begleiten ihr kreatives Schaffen. 1989 trat sie der Kunstgruppe der voestalpine Kulturgemeinschaft bei.

Hannelore Sollmann malt nicht die Natur (ab), sondern sie gibt einen ästhetischen Extrakt, eine Essenz aus Schönheit und Harmonie wieder. Das ist wohl das Geheimnis ihrer Bilder.

Galerie Otto - Künstler
Künstler
H. Sollmann
Technik
Collage
Größe
70 x 50 cm
Preis
statt 600,- nur 300,-
 Anfrage